makake

Auf großer Fahrt

„Gimmie five!“
„Oh no! No, no, no.
I mean eight and not six or seven“
„Are you shure?“
„Yes, min Deern!
So Spässckniens müssen auch mal sein.“

Und ich fragte: „Was sind Molukken? Nicht sowas wie Makaken?“
Und sie so: „Nee du, komm mir jetzt bloß nicht unter die Affen
oder vielmehr die Katzen der Meerigen so munter, 
auch wenn die Laus dich schon gebissen auf immer dar.“

So begab ich mich des Morgens
mit meiner steifen Briese auf die große Fahrt
und erkundete der Worte vielerlei Bedeutung.

Ihr kennt mich ja, …

Nun denn:

Auf großer Fahrt

Gelesen von CRSK am 14. Jänner 2023

„Mo lukk‘n“, gackerten die Makaken. „Mir müss‘n schließlich alle ma kak‘n.“
Dabei hockten sie in den Wanten der Eulalelia und puhlten sich
 die welken Nelken aus ihren Neesen und der Zeehne Löcher Zwischenräume.
So als wär‘ es nix gewesen.

„Ach komm“, so weinte der betrunkene Oberspack der Macken.
„Sieh, ich hab‘ den Skorbut im Mut der Affenschläue gesehen,
so dass der Wille bekommt nicht seine Pille und ihn umhaut diese Stille der Flaute.“

„Wir befinden uns auf großer Fahrt ins Abenteuer“,
sackten die Makaken den Sand in die Säcke der Ecke des Laderaums hinein.
„Das müssen wir so tun, sonst gewinnt die Laugtherness in Lighterness
im Getriebe unter Deck die Oberhand, und wir können uns nicht Kiel holen, um der Politik der Obermacke das Gezanke auf dem Donnerbalken zu ersparen.
Sonst wird der horny Hinnrich zornig und lässt uns nicht mehr an die blaue Luft.
Doch noch ist es zu weit bis zu den Molukken, als dass wir auf ihn spucken können.“

© CRSK, Le, 01/2022

8 reizenden Worte:

  • Molukken
  • Nelken
  • Abenteuer
  • Sand
  • Skorbut
  • blau
  • zornig
  • Politik

Auf Youtube:

 

In der Soundcloud:

Bitte folgen & liken:
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram
Soundcloud
LinkedIn
Fb messenger
Xing

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung