schnalle des gürteltiers

Schnalle!

Du fragst jetzt nicht,
wer im Falle dessen
das Geschriebene
erhalten hätte sollen

Neugier
war schon der Mutter Verhängnis,
als sie stolperte über ihre eigenen Zehen
in die Wehen meiner Abgründe hinein
und sich danach zermarterte
mein Herz und Hirn

Schnalle, nein,
das ist keine Falle,
wenn ich dir Sage –
ganz ohne Frage –
du hast deinen Weg zu gehen,
den eigenen
und nicht den meiner Wehen

Kommt dann dein Hinz,
so kommt auch ein Kunz vorbei
und macht dir
Einerlei
nicht alles fort,
aber doch ein dort
im Sein
und Mord der Pein

Wenn du mögest
im Schnögest
deiner Wahl

Und ganz sicher
am Ende deines
oder gar meines
Gürtels im Tier

© CRSK, Le, 09/2022

In der Soundcloud:

Auf Youtube:

 

Bitte folgen & liken:
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram
Soundcloud
LinkedIn
Fb messenger
Xing

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung