11.08.2022 flourishing mindful kurs tag 3

Rosine

Schrumpel den Kumpel, weg war der Schlumpel
Im Magen gelandet,
obwohl noch nicht erkundet mit Kinderlein Neugier
und zeugend dem Forschergeist einer achtsamen Seele

Mumpel die Reus, nichts ist so, wie es heust
Gib acht, sonst kommt der Wirbelwind dir ins Haus
und bringt dir, oh Graus, alles durcheinander

Kumpel sei froh, du sitzt grad nicht auf dem Klo,
sondern siehst hier meinen Wahn der Arbeit,
der da kam bei Nacht und Nebel,
als ich sah der Medien Galle und Webel

Oh schwumpel die Schneuß, die Rosine ist aber heuß
Oh sieh doch, schon schrumpelt sie dahin,
wie das Welk der alten Haut meiner Braut
Schon riecht sie gar dörrig – noch und nöcher
und pappt sich an meine Finger,
so dass ich nicht mehr zappen kann
durch all unsere Kanäle
So lutsch ich sie mir halt von den Kuppen gleich
und siehe da, oh, ach Gottchen Klaus,
sie schmeckt gar süße, diese andere Braut

Oh komm doch du Wonne
und schmumpel mich ein
und rein ins Werk der Mappe des Federleins,
so dass wir zusammen sind ganz klein
und gehen nimmer fort von dorten,
diesem Orten, unserem Heim

© CRSK, LE, 08/2022

In der Soundcloud:

Auf Youtube:

Bitte folgen & liken:
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram
Soundcloud
LinkedIn
Fb messenger
Xing

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung