Ja-Aber

Ja-Aber

Ja-Aber

rhababert der Schwerz
und oppositioniert mich
fort vom Hier mit mir,
hin zu dir im Ungemut,
nehme ich an
und hätt gern dein
Wohl im Mut
für das Gewandt
im Zu der
Zweiheit

© CRK, G, 05/2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung