Ordentliche Kinderstube

Die Welsin machte ihren Kauder zum Kauderwelsch ihrer Eier, bevor die harten Kinderstuben die Kleinen auszupfeifen drohte und sie selbst die Eier mit einer Sorgenfalte im Gesicht auffraß. Bis auf die letzte Kinderstube. Bis aufs letzte Ei.
Dann wälzte sie sich auf dem Grund des Aquariums ihres Daseins, um im nächsten Augenblick die Fenster ihres Anwesens zu putzen. Denn es dürstete sie nach einem Muntermacher in Form von einem bisschen Tagesgelichter. Als sie ihre Tagesration von diesem genossen hatte, zog sie sich unter das Blatt einer der vielen Wasserpflanzen zurück, grinste spitzbübisch, weil sie an ihren Kauder denken musste und ließ den Vorhang aus Algen wieder zu schlieren.
Bald würden sie sich einen erneuten Zeitpunkt für ihr neues Pilotprojekt ausbaldowern.

© CRK, Le, 09/2020

 Reizworte:

  • Kauderwelsch
  • auspfeifen
  • Sorgenfalte
  • Muntermacher
  • spitzbübisch
  • Tagesration
  • Pilotprojekt
  • ausbaldowern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung